• stark4 - uns ALLE

  • stark4 - TRANSPORTunternehmer

  • stark4 - BAUunternehmer

  • stark4 - GARAGEN- und WERKSTATTunternehmer

  • stark4 - Unternehmer im MEDIZINISCHEN Bereich

  • stark4 - Unternehmer im HANDWERKsbereich

KMU-Generationenwechsel

 

Vor allem Familienunternehmen sind bei einem Generationenwechsel Konfliktgefährdet

 

Zwar ist die offizielle Nachfolge eigentlich geregelt. Der Sohn oder die Tochter, oder gar beide, sollen das KMU übernehmen.

Der Übergabeprozess gestaltet sich jedoch oftmals schwierig. Im Familienunternemen ist das trennen von "Privat" und "Geschäft" im klassischen Sinne kaum möglich.

Beim Generationenwechsel sind Konflikte vorprogrammiert. Je näher man sich steht, desto schwieriger wird die Kommunikation. Es ist nicht einfach dem eigenen Sohn oder der eigenen Tochter zu sagen was man von ihnen erwartet ohne den Eindruck zu vermitteln dass man an ihren Fähigkeiten zweifelt. Umgekehrt ist es für den Sohn oder die Tochter nicht einfach dem eigenen Vater oder der eigenen Mutter zu sagen, dass man sich freut die Firma übernehmen zu dürfen man jedoch etwas frischen Wind in das Unternehmen und vielleicht auch eigene Ideen einbringen möchte.

Ein Generationenwechsel ist viel mehr als nur das Unternehmen in neue Hände zu geben, es steckt viel Herzblut dahinter, viele Emotionen. Vielleicht auch Angst vor dem Loslassen oder vor dem Neuen.

In solchen Situationen ist es wichtig eine Mittelsperson zu haben die beide Seiten im Übergabe/Übernahme-Prozess begleitet.

stark4kmu ist für beide Seiten und übernimmt den Part des begleitenden "Vermittlers" im Generationenwechsel

 

Ich übergebe mein KMU

Ich übernehme ein KMU

 

 

 

 

 

 

 

stark4kmu - stark für Sie, stark für Ihr Unternehmen

stark4kmu

Interessengemeinschaft und KMU-Netzwerk
Postfach - 5606 Dintikon

So erreichen Sie uns

telefonisch unter 056 500 05 95
via e-Mail info@stark4kmu.ch